Sternschnuppenalarm!

Die Lyriden könnt ihr in der ganzen zweiten Aprilhälfte sehen, vom 14. bis ca. 30. April. Es sind immer nur ein paar wenige, aber um den 23.04. rum werden es richtig viele werden. Leider stört der Mond ein wenig mit seinem Licht (Vollmond ist am 19.04.).

Ihr findet die Lyriden in Richtung Osten, leicht nach Süden hin. Deckt den Mond einfach mit dem Daumen oder irgendwas ab, dann habt ihr gute Chancen ein paar Schnuppen zu sehen und euch was zu wünschen 😉

Der Höhepunkt des Schauers ist vom 22. auf 23. April um ca. zwei Uhr nachts. Das Maximum kann auch schon ein paar Stunden davor oder danach erreicht sein. Ihr könnt von 10 bis 30 Sternschnuppen pro Stunde ausgehen.

PS: Der Solarberg in Fürth Vach war bis einschl. 18.04. wegen zu hoher Methankonzentration gesperrt, jetzt könnt ihr aber wieder rauf….

Viel Spaß!