Black & White

Durch den Verlust von Farbe und den Einsatz eines monochromen Tones wird der Schwerpunkt auf Licht und Schatten, Kontrast und Linien, Formen, Strukturen und Bildkomposition gelenkt. Die „Essenz“ von Objekt und Situation wird nicht durch Farbe gestört oder verfälscht, der Betrachter wird nicht abgelenkt. Er soll das Bild “fühlen”, nicht einfach nur sehen.

Zur Werkzeugleiste springen